Aufwertung Funkenplätzchen

Neue Aufenthaltsqualität in der Fußgängerzone

Mitten in der Fußgängerzone gelegen, ist dies der ideale Ort zum Sehen und gesehen werden! Der Eingangsbereich Luminaden / Kaufhof bildet einen wichtigen Trittstein der Fußgängerzone.

Da die aktuelle Gestaltung der Fußgängerzone zwischen Rathausgalerie und Breidenbachstraße grundsätzlich positiv bewertet wird, ist es vorgesehen, lediglich partiell Eingriffe vorzunehmen. Diese sollen die Attraktivität erhöhen ohne das Gesamtbild zu verändern. Am Wiesdorfer Platz sind in einem ersten Schritt zwei Baumscheiben zu attraktiven „Lounge Möbeln“ in Holzoptik mit hohem Aufenthaltswert und einladendem Äußeren umgestaltet worden. Die ovalen Sitzmöbel sind zusätzlich mit demontierbaren Segeln versehen, die Witterungsschutz bieten und vielfältig nutzbar sind (z. B. als Bühne für Straßenkünstler). Die Baumaßnahme ist bereits abgeschlossen und wurde anteilig mit Städtebaufördermitteln finanziert.

Sie interessieren sich für das Projekt?
Als Investor, Bauunternehmer oder 
Unternehmen auf der Suche nach einem Standort?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir bringen Sie mit den richtigen Ansprechpartnern für Ihr Anliegen in Verbindung.

Stadt Leverkusen | Stadtplanung
Stefan Karl
Haupstraße 101
51373 Leverkusen
Tel. 02 14/4 06-61 01
61@stadt-leverkusen.de

Wirtschaftsförderung Leverkusen
Achim Willke
Dönhoffstraße 39
51373 Leverkusen
Tel. 02 14/8331-40
willke@wfl-leverkusen.de


Nächstes Projekt
Die Jugendwerkstatt als Ort der Generationen

Vorheriges Projekt
NeulandQuartier – Westliche Niederfeldstraße